Innen und Außen:
Thea-Winter-Kindergarten

Innen

Der Kindergarten bietet auf zwei Etagen und im Souterrain sechs kleine Räume plus Flur, Küche, Bad, Mitarbeiter- und Lagerraum. Die Räume sind wohnlich eingerichtet und in hellen, freundlichen Farben gestrichen. Die Kinder nutzen alle Räume des Kindergartens und nach Absprache ist ein Umfunktionieren eines Zimmers oder Bereiches möglich. Im Erdgeschoss befinden sich der Eingangsbereich mit Garderobe und zwei Räume. Dort haben die Kinder die Möglichkeiten für Rollenspiele und zum Malen und Basteln (Miniatelier). Zudem finden sie dort Funktionsecken zum Bauen und Konstruieren, Experimentieren und Forschen. Der Bewegungsraum ist ausgestattet mit Kletter- und Sprossenwand, Haken unter der Decke zum individuellen Gebrauch von psychomotorischem Material, Matratzen, Kissen und Decken. Er bietet den Kindern einerseits Möglichkeiten der Bewegung auf allen Ebenen als auch zum Budenbauen, Rollenspiele, Entspannen und Experimentieren mit Licht und Schatten. Der Bad- und Sanitärbereich wird zusätzlich als Arbeitsraum bzw. Atelier genutzt. Dort befinden sich auch der Zugang zum Keller, mit gut ausgestatten Werkbereich und der Ausgang zum Garten. Im Obergeschoss sind die voll ausgestattete Küche, der Essbereich, Büro-, Mitarbeiter- und Lagerraum sowie ein Multifunktionsraum. Dieser ermöglicht vormittags Rückzugsmöglichkeit für Kleingruppenarbeit. Ab mittags wird er als Schlafraum genutzt.

Außen

Für Spiel und Bewegung im Freien steht ein kleiner Garten hinter dem Haus mit Rasen, Sandkasten, Rutsche, Tastparcours, Matschecke, Hochbeet und diversen Spielmaterialien zur Verfügung. Zudem kann das große Außengelände des Heinrich-Pardon-Hauses genutzt werden. Dieses liegt ca. fünf Gehminuten vom Kindergarten entfernt. Eine große Wiesenfläche, Kletter- und Schaukelgerüst, Sandkasten und ein gepflasterter Bereich mit schiefer Ebene bieten vielfältige Möglichkeiten zum Toben und Bewegen. Spiel- und Sportmaterial und ein großer ,,Fuhrpark" mit Fahrrädern in verschiedenen Größen, Laufrädern, Bobbycars sind in einer kindergarteneigenen Garage untergebracht.