Pädagogik:
Thea-Winter-Kindergarten

Pädagogisches Profil

Kinder leben und lernen ganzheitlich. Bei allem, was sie tun, werden Entwicklungsbereiche wie Fantasie, Grob- und Feinmotorik, Sozialverhalten, Sprache, Intelligenz, Kreativität, Gefühle, Denken aktiviert. Dieses Wissen ist Grundlage der Reggio-inspirierten Pädagogik des Thea Winter Kindergartens und bestimmt die Gestaltung der Kindergartenräume und das Angebot an Spiel- und Lernmaterial. Außerdem bildet es die Basis dafür, wie die Kinder mit Impulsen während ihrer Kindergartenzeit begleitet und unterstützt werden. Ein Grundsatz ist: Beim Arbeiten der Kinder geht es nicht um das Ergebnis, sondern um den Prozess der Gestaltung. Dieser ist für Kinder nicht nur eine Form des Spiels, sondern auch eine Form des Sich-Ausdrückens und des Spurenhinterlassens. Durch vielfältiges, ansprechendes und ästhetisch präsentiertes Material, eine angenehme Raumgestaltung und Impulse zur Neugier, zum selber Tun und Erfahren erhalten die Kinder Möglichkeiten, eigene Ausdrucksweisen, gestalterische Ideen und individuelle Interessen zu finden und zu erleben.

Besondere Schwerpunkte

  • Reggio-Inspirierte-Pädagogik
  • Förderung der Selbständigkeit
  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Erziehung zu positivem Sozialverhalten und Gewaltlosigkeit
  • Unterstützung von Kreativität und Neugier
  • Bewegung drinnen und draußen
  • Musikalische Früherziehung mit einer Musikpädagogin
  • Frisch zubereitete, vollwertige, vegetarische Mahlzeiten

Kurz und knapp

  • Schwerpunkt Ernährung
  • Schwerpunkt Kunst
  • Schwerpunkt Musik
  • Reggiopädagogik

Kooperation und Vernetzung

Zur Unterstützung der pädagogischen Arbeit, und um ein umfassendes Spektrum sozialer Dienstleistungen für die ganze Familie anzubieten, arbeitet die Tageseinrichtung regelmäßig mit folgenden Stellen bzw. Institutionen zusammen:

  • Schulen
  • Gesundheitsamt
  • Psychologische Beratungsstelle
  • Frühförderung
  • Ergotherapeuten
  • Logopäden
  • Arbeitskreis ,,Seelisch gesundes Kind"
  • Arbeitskreis der Elterninitiativen, organisiert beim DPWV
  • Progressiver Eltern- und Erzieherverband (PEV)
Die genannten Institutionen bieten Unterstützungs- und Beratungsangebote für interessierte Eltern oder andere Bezugspersonen sowie für die pädagogischen Fachkräfte der Einrichtung an.